nur live | nur parties | alles

24.11.
Fr23h
25.11.
Sa23h
01.12.
Fr20h
01.12.
Fr23h
02.12.
Sa20h
02.12.
Sa23h
08.12.
Fr19h
08.12.
Fr23h
09.12.
Sa20h
09.12.
Sa23h
15.12.
Fr20h
15.12.
Fr23h
16.12.
Sa23h
22.12.
Fr20h
27.12.
Mi21h
29.12.
Fr23h
30.12.
Sa23h
31.12.
So22h
05.01.
Fr23h
06.01.
Sa23h
12.01.
Fr20h
12.01.
Fr23h
13.01.
Sa20h
13.01.
Sa23h
19.01.
Fr19h
19.01.
Fr23h
20.01.
Sa23h
26.01.
Fr20h
27.01.
Sa23h
02.02.
Fr23h
03.02.
Sa23h
06.02.
Di20h
08.02.
Do13h
09.02.
Fr22h
10.02.
Sa21h
12.02.
Mo16h
16.02.
Fr23h
23.02.
Fr23h
24.02.
Sa19h
24.02.
Sa23h
03.03.
Sa23h
09.03.
Fr23h
16.03.
Fr23h
23.03.
Fr23h
24.03.
Sa23h
13.04.
Fr23h
14.04.
Sa23h
28.04.
Sa23h
05.05.
Sa23h
09.05.
Mi23h
11.05.
Fr23h
09.06.
Sa23h
5.10., 20:00 Uhr, Abendkasse 7 Euro
PHiASCO + BONE MAN
Vorverkauf: 5,00 Euro (zzgl. VVK-Gebühren) im Underdog Recordstore

Desert, WTF, Fuzz & PsychRock aus Köln und Kiel

Phiasco aus Köllefornia heizen in einem brachialen Trip durch das Rockgenre und kennen dabei nur eine Richtung. Raue Gitarren, hämmernder Bass, Stilbrüche und Authentizität pflastern den Weg der Vier. Freunde von Stoner-, Hard- und Cock-Rock werden auf ihre Kosten kommen.

Gestartet als Trio, besteht der Vierer in seiner jetzigen Form seit 2011. Nachdem Georg seinen Platz als Hauptsänger eingenommen hat begann die Suche nach dem gemeinsamen Sound. 2013 Stieß man bei dieser Suche dann auf „Öl“, die erste Demo-EP. Diese wurde in dem damaligen Kölner Studio „Geräuschzentrale“ aufgenommen.

Nach zahlreichen Konzerten (daruntereinige mit namhaften Szenegrößen wie Valley Of The Sun, 1000Mods und Planet Of Zeus) begannen im Oktober 2014 die Aufnahmen zur LP „Vieh“. Die Platte wurde live im eigenen Proberaum innerhalb kürzester Zeit eingeballert, um nah an dem rohen Live-sound zu bleiben.

Das Vieh, welches dabei entstand wird im Februar 2016 in Zusammenarbeit mit Shithead Records erscheinen.

BONE MAN is a rock group from northern Germany that mixes heavy sounds of 90s rock with psychedelic music. The band has been shaped in times of pervasive teenage angst, and has ever since been about the corrosive hardships of life that contaminate the soul. They are internationally noted for serving their willing audiences a seething mixture of heavy psychedelic/grunge rock, eardrum-demolishing noise guitar attacks and some form of ‚,pissed-off pop''. It's all about raw fuzz rock, anger, human deficiencies, the spiritual abyss and the inner swamplands.

Since ,,Bone Man” came to life in the end of 2007, they have released several singles, splits, eps and albums on vinyl, CD and tape. Since 2010, they have been touring on and off through middle Europe, including Germany, Denmark, Sweden, Norway, Austria, Belgium, the Netherlands, Czech Republic, Poland and Italy