nur live | nur parties | alles

19.01.
Fr19h
19.01.
Fr23h
20.01.
Sa23h
26.01.
Fr19h
26.01.
Fr23h
27.01.
Sa23h
01.02.
Do20h
02.02.
Fr20h
02.02.
Fr23h
03.02.
Sa23h
06.02.
Di20h
08.02.
Do13h
09.02.
Fr21h
10.02.
Sa22h
12.02.
Mo16h
16.02.
Fr19h
16.02.
Fr23h
17.02.
Sa23h
23.02.
Fr23h
24.02.
Sa19h
24.02.
Sa23h
01.03.
Do20h
02.03.
Fr20h
03.03.
Sa23h
09.03.
Fr19h
09.03.
Fr23h
10.03.
Sa23h
16.03.
Fr23h
17.03.
Sa23h
23.03.
Fr23h
24.03.
Sa21h
24.03.
Sa23h
27.03.
Di20h
31.03.
Sa20h
06.04.
Fr23h
07.04.
Sa20h
07.04.
Sa23h
13.04.
Fr20h
13.04.
Fr23h
14.04.
Sa23h
20.04.
Fr23h
21.04.
Sa23h
28.04.
Sa23h
05.05.
Sa23h
09.05.
Mi23h
11.05.
Fr23h
12.05.
Sa23h
18.05.
Fr23h
19.05.
Sa23h
25.05.
Fr23h
26.05.
Sa23h
02.06.
Sa23h
09.06.
Sa23h
15.06.
Fr23h
16.06.
Sa23h
23.06.
Sa23h
06.07.
Fr23h
11.08.
Sa23h
08.09.
Sa23h
28.09.
Fr23h
29.09.
Sa20h
29.09.
Sa23h
27.12., 23:00 Uhr, Abendkasse 5 Euro
WEEKENDER

90s Britpop, Hamburger Schule, Schweden Pop, US-Indie vs. Indie Hizz Hizz Hizz von 2000 bis 2010 mit Action!Mike und Herr S.

Hier bekommt Ihr genau das auf die Ohren was ihr hören wollt, angefangen von den Hits der Britpop Zeit (Blur, Suede, Elastica usw) gepaart mit den amerikanischen Sachen (Weezer, Pavement, Lemonheads) dazu die gute alte Hamburger Schule und einige schwedische Sachen (Cardigans, Wannadies), dem wird das Indie Jahrzent der nuller Jahre gegenüber gestellt, arcade fire, Franz Ferdinand, Kasabian, Tegan and Sara and lots of more, uns aber egal hauptsache ihr tanzt, tanzt ganz viel und noch viel mehr.