DER NEUE PLANET + SMOKEMASTER + GRAND MERCURY

live

Instrumentaler Rock aus Köln & Progressiver Pop aus Bielefeld

Anzeigen
Infos rechts
25.01. Fr. | 20Uhr EINLASS: 19:00UHR

ANDERS

INDiE & POP mit Kleementin

Anzeigen
Infos rechts
25.01. Fr. | 23Uhr

ATTAQUE SURPRiSE

New Wave, Post Punk, Minimal, Synth & Indie Pop mit Decoder [Koma Kino|Subculture] Reptile [Koma Kino|Temptation Club]

Anzeigen
Infos rechts
26.01. Sa. | 23Uhr

ROOT OF SOUND + DUSTHEAD

live

Alternative Rock & Groove Rock aus Köln

Anzeigen
Infos rechts
01.02. Fr. | 20Uhr EINLASS: 19:00UHR

SATiSFACTiON – a night of wealth and taste

live

Rockmusik im schönsten Sinne – mit Caroline Crystalline

Anzeigen
Infos rechts
01.02. Fr. | 23Uhr

RASKOLNiKOV

live

Alternative| Cold Wave| Postpunk

Anzeigen
Infos rechts
02.02. Sa. | 20Uhr

LiViNG ON ViDEO

live

80s Pop & Wave Party mit REPTiLE & ACTiON!MiKE

Anzeigen
Infos rechts
02.02. Sa. | 23Uhr

DEAD GiRLS ACADEMY

live

Dunkler Rock'n'Roll gepaart mit emotionsgeladenem Pop-Punk — für Fans von My Chemical Romance

Anzeigen
Infos rechts
06.02. Mi. | 21Uhr EINLASS: 20:00UHR

VADOT + Support: WALLFACER

live

Electro-Wave-Rock zwischen Arte und DAF aus Berlin Kreuzberg.

Anzeigen
Infos rechts
07.02. Do. | 20Uhr

WHA GWAAN Kölle!?

Reggae & Dancehall mit dem Bun Babylon Soundsystem

Anzeigen
Infos rechts
08.02. Fr. | 23Uhr

TAKE ME OUT! Cologne

Indierock aus der Goldenen Zeit mit EAVO

Anzeigen
Infos rechts
09.02. Sa. | 23Uhr

EMiLY CHECKHOV EP-Release + REASON FOR ERECTiON + RO BO TA

live

Alternative Rock aus Köln

Anzeigen
Infos rechts
15.02. Fr. | 20Uhr EINLASS: 19:30UHR

BETRUNKEN TANZEN

Gute Popmusik und vergessene Hits mit Drunk Walter Steinmeier und Granate Künast.

Anzeigen
Infos rechts
15.02. Fr. | 23Uhr

FRiDAY AND THE FOOL + THE PLANETOiDS

live

Funk, Soul, Indie, Disco aus Ratingen und Hannover

Anzeigen
Infos rechts
16.02. Sa. | 20Uhr EINLASS: 19:00UHR

UNiCORN - The 80s Night

Wave, Synthie & Post Punk mit Martin Heiland

Anzeigen
Infos rechts
16.02. Sa. | 23Uhr

GRiNGO STAR

live

Psychedelischer Indie-Rock mit Oldschool-Touch, Lo-Fi aus Atlanta

Anzeigen
Infos rechts
19.02. Di. | 20Uhr

BAZOUKA GROOVE CLUB + BONEZ + t.b.a.

live

Rap und Rock aus Marburg & Wuppertal

Anzeigen
Infos rechts
21.02. Do. | 20Uhr EINLASS: 19:30UHR

KARMiC + Support: CRiMSONANDBLUE

live

Elektronic Indie Pop aus Los Angeles & Elektropop aus Köln

Anzeigen
Infos rechts
22.02. Fr. | 20Uhr EINLASS: 19:30UHR

TANZKLUB OST

Himbeerhans & FX GOLD spielen mondäne Popmusik!

Anzeigen
Infos rechts
22.02. Fr. | 23Uhr

TEMPERS + SPECiAL GUEST: VELVET COAT

live

ATTAQUE SURPRiSE presents: Electronica Wave from New York City & New Wave from Offenbach

Anzeigen
Infos rechts
23.02. Sa. | 20:30Uhr

ATTAQUE SURPRiSE

New Wave, Post Punk, Minimal, Synth & Indie Pop mit DECODER + REPTiLE

Anzeigen
Infos rechts
23.02. Sa. | 23Uhr

I'M NOT A BLONDE

live

Electro-Pop aus Mailand, IT

Anzeigen
Infos rechts
24.02. So. | 19Uhr

SLiFT + Support: THE LYKES

live

Heavy Psych–Space–Garage–Kraut aus Frankreich & Moonshine-Gain-a-delic aus Düsseldorf

Anzeigen
Infos rechts
26.02. Di. | 20:30Uhr EINLASS: 20:00UHR

BETRUNKELN SCHUNKELN

Joode Karnevalsmusik & Kölsche Klassiker

Anzeigen
Infos rechts
28.02. Do. | 11:11Uhr

BLEiB MODERN + SPECiAL GUEST: COLONY ZERO

live

Post Punk from Munich & Cologne

Anzeigen
Infos rechts
13.03. Mi. | 20Uhr

LAND iN SiCHT + NiEMANDSFELD

live

Deutschsprachiger Indie-Rock aus Hamburg & Pop aus Köln

Anzeigen
Infos rechts
14.03. Do. | 20Uhr

LOUDER THAN WOLVES + BANANA ROADKiLL

live

Alternative Rock aus Köln & Münster

Anzeigen
Infos rechts
15.03. Fr. | 20Uhr

BETRUNKEN TANZEN

Gute Popmusik und vergessene Hits mit Drunk Walter Steinmeier und Granate Künast.

Anzeigen
Infos rechts
15.03. Fr. | 23Uhr

UNiCORN - The 80s Night

Wave, Synthie & Post Punk mit Martin Heiland

Anzeigen
Infos rechts
16.03. Sa. | 23Uhr

BABY JESUS

live

Die vierköpfige Band aus Schweden lässt rohe, archaische Energien mittels analogem Equipment zu einer Wand aus Rock, Psych, Garage und Punk verschmelzen. Für Fas von den Allah-Las &

Anzeigen
Infos rechts
18.03. Mo. | 21Uhr EINLASS: 20:00UHR

DiE LiEFERANTEN + Support: BELUGA

live

Indie-Pop aus Münster & Indie-Rock aus Köln

Anzeigen
Infos rechts
20.03. Mi. | 20Uhr EINLASS: 19:00UHR

TAKE ME OUT! Cologne

Indierock aus goldenen Zeiten mit EAVO

Anzeigen
Infos rechts
22.03. Fr. | 23Uhr

ATTAQUE SURPRiSE

New Wave, Post Punk, Minimal, Synth & Indie Pop mit DECODER + REPTiLE

Anzeigen
Infos rechts
23.03. Sa. | 23Uhr

PREMiERE : PSYCHO-TV

Underground Disco & DJ Action mit Psycho-Jones

Anzeigen
Infos rechts
29.03. Fr. | 23Uhr

MIRRAR + Support: CIRCA

live

Electronica aus Nürnberg & Elektropop aus Köln

Anzeigen
Infos rechts
03.04. Mi. | 20:30Uhr EINLASS: 20:00UHR

LiViNG ON ViDEO

80s Pop & Wave Party mit REPTiLE & ACTiON!MiKE

Anzeigen
Infos rechts
06.04. Sa. | 23Uhr

NEiNMASCHiNE

Oldschool Indierock mit EAVO

Anzeigen
Infos rechts
13.04. Sa. | 23Uhr

BETRUNKEN TANZEN

Gute Popmusik und vergessene Hits mit Drunk Walter Steinmeier und Granate Künast.

Anzeigen
Infos rechts
19.04. Fr. | 23Uhr

UNiCORN - The 80s Night

Wave, Synthie & Post Punk mit Martin Heiland

Anzeigen
Infos rechts
20.04. Sa. | 23Uhr

DiSCO 2000 / feat Brexit Jones

Delicate Britpop, Indie & international Underground

Anzeigen
Infos rechts
26.04. Fr. | 23Uhr

ATTAQUE SURPRiSE

New Wave, Post Punk, Minimal, Synth & Indie Pop mit DECODER + REPTiLE

Anzeigen
Infos rechts
27.04. Sa. | 23Uhr

TAKE ME OUT! Cologne

Indierock aus goldenen Zeiten mit EAVO

Anzeigen
Infos rechts
03.05. Fr. | 23Uhr

LiViNG ON ViDEO

80s Pop & Wave Party mit REPTiLE & ACTiON!MiKE

Anzeigen
Infos rechts
04.05. Sa. | 23Uhr

BETRUNKEN TANZEN

Gute Popmusik und vergessene Hits mit Drunk Walter Steinmeier und Granate Künast.

Anzeigen
Infos rechts
17.05. Fr. | 23Uhr

UNiCORN - The 80s Night

Wave, Synthie & Post Punk mit Martin Heiland

Anzeigen
Infos rechts
18.05. Sa. | 23Uhr

ATTAQUE SURPRiSE

New Wave, Post Punk, Minimal, Synth & Indie Pop mit DECODER + REPTiLE

Anzeigen
Infos rechts
25.05. Sa. | 23Uhr

LiViNG ON ViDEO

80s Pop & Wave Party mit REPTiLE & ACTiON!MiKE

Anzeigen
Infos rechts
01.06. Sa. | 23Uhr

TAKE ME OUT! Cologne

Indierock aus goldenen Zeiten mit EAVO

Anzeigen
Infos rechts
08.06. Sa. | 23Uhr

UNiCORN - The 80s Night

Wave, Synthie & Post Punk mit Martin Heiland

Anzeigen
Infos rechts
15.06. Sa. | 23Uhr

BETRUNKEN TANZEN

Gute Popmusik und vergessene Hits mit Drunk Walter Steinmeier und Granate Künast.

Anzeigen
Infos rechts
21.06. Fr. | 23Uhr

ATTAQUE SURPRiSE

New Wave, Post Punk, Minimal, Synth & Indie Pop mit DECODER + REPTiLE

Anzeigen
Infos rechts
22.06. Sa. | 23Uhr

TAKE ME OUT! Cologne

Indierock aus goldenen Zeiten mit EAVO

Anzeigen
Infos rechts
05.07. Fr. | 23Uhr

LiViNG ON ViDEO

80s Pop & Wave Party mit REPTiLE & ACTiON!MiKE

Anzeigen
Infos rechts
06.07. Sa. | 23Uhr

BETRUNKEN TANZEN

Gute Popmusik und vergessene Hits mit Drunk Walter Steinmeier und Granate Künast.

Anzeigen
Infos rechts
19.07. Fr. | 23Uhr

UNiCORN - The 80s Night

Wave, Synthie & Post Punk mit Martin Heiland

Anzeigen
Infos rechts
20.07. Sa. | 23Uhr

ATTAQUE SURPRiSE

New Wave, Post Punk, Minimal, Synth & Indie Pop mit DECODER + REPTiLE

Anzeigen
Infos rechts
27.07. Sa. | 23Uhr

LiViNG ON ViDEO

80s Pop & Wave Party mit REPTiLE & ACTiON!MiKE

Anzeigen
Infos rechts
03.08. Sa. | 23Uhr

BETRUNKEN TANZEN #50

Gute Popmusik und vergessene Hits mit Drunk Walter Steinmeier und Granate Künast.

Anzeigen
Infos rechts
16.08. Fr. | 23Uhr

UNiCORN - The 80s Night

Wave, Synthie & Post Punk mit Martin Heiland

Anzeigen
Infos rechts
17.08. Sa. | 23Uhr

ATTAQUE SURPRiSE

New Wave, Post Punk, Minimal, Synth & Indie Pop mit DECODER + REPTiLE

Anzeigen
Infos rechts
24.08. Sa. | 23Uhr

TAKE ME OUT! Cologne

Indierock aus goldenen Zeiten mit EAVO

Anzeigen
Infos rechts
06.09. Fr. | 23Uhr

LiViNG ON ViDEO

80s Pop & Wave Party mit REPTiLE & ACTiON!MiKE

Anzeigen
Infos rechts
07.09. Sa. | 23Uhr

BETRUNKEN TANZEN

Gute Popmusik und vergessene Hits mit Drunk Walter Steinmeier und Granate Künast.

Anzeigen
Infos rechts
20.09. Fr. | 23Uhr

UNiCORN - The 80s Night

Wave, Synthie & Post Punk mit Martin Heiland

Anzeigen
Infos rechts
21.09. Sa. | 23Uhr

ATTAQUE SURPRiSE

New Wave, Post Punk, Minimal, Synth & Indie Pop mit DECODER + REPTiLE

Anzeigen
Infos rechts
28.09. Sa. | 23Uhr
Bild des Events

RASKOLNiKOV

02.02. Sa. | 20Uhr

Alternative| Cold Wave| Postpunk

Beeinflusst von den verschiedenen ,Waves‘ und vom Postpunk der 1970-er und 1980-er Jahre bietet die Band Raskolnikov mit ihrem künstlerischen Schaffen melancholische sowie hypnotische und gleichzeitig energetische Musik mit existentialistischem lyrischen Gehalt über die Kritik an der Gesellschaft, die vergebliche Erlösung des Menschen und die Tristesse des Daseins dar.
Es ist eine außergewöhnliche Mélange aus düsteren, tragenden Klanglandschaften des Coldwave, die durch rhythmische und dynamische Passagen des Postpunk sowie durch dichte melodische und polyphone Elemente des Shoegaze durchsetzt werden. Eine klare und durchdringende Stimme begleitet sie und vermittelt dialogisch aus der Ich-Perspektive offene Fragen über die Zerstörung, Wut, Obsession, Trennung, Regression, Angst, Scheitern, Schmerz, Reue, Fall und Selbstverlust, aber nicht ohne Referenzen auf Hoffnung.
Diese nicht zu ordnende Mehrstimmigkeit des Bewusstseins, die zur Ich-Spaltung führt, bezieht sich auf den Bandnamen, der wiederum auf den Protagonisten Rodion Raskolnikov aus dem sozialpsychologischen und moralphilosophischen Roman «Schuld und Sühne» (russ. prestuplenie i nakazanie, 1866) von Fedor Dostojevski zurückgeht. Der russische Begriff raskol bedeutet in etwa Schisma, Abspaltung oder Bruch – somit verweist das Oeuvre der Band auf den Bruch mit den musikalischen Genrekonventionen, mit den normativen Vorstellungen des individuellen und kollektiven Seins und vereinbart Vernunft und Wahnsinn, Vereinsamung durch die Gesellschaft und die Auferweckung in ihr: The sky is falling and it's going to be fine after all.
Raskolnikov besteht aus Mathieu Pawe?ski-Szpiechowycz (E-Bass/Gesang), Pablo Garrido (Gitarre/ Keyboards) und Jérôme Blum (Schlagzeug), die sich in Genf kennenlernten, dort die Band in 2015 gründeten und mittlerweile von Konstanz und Paris ausagieren. Das erste Album «Hochmut kommt vor dem Fall» wurde von der Underground-Plattenfirma Manic Depression Records aus Paris in 2017 veröffentlicht. Dabei erhielt die Produktion viel Zuspruch von der schwarzen Szene, so dass zwischen Februar 2017 bis Mai 2018 mehr als 40 Konzerte der Band europaweit realisiert wurden. Für Anfang 2019 ist das Release des zweiten Albums «Lazy People Will Destroy You» und eine weitere Tour durch Europa im Frühjahr 2019 geplant.

RASKOLNiKOV On Facebook
YouTube Channel