Zurück

Underdog Recordstore präsentiert

Shoreline // Still Talk

26.10. Mi. | 20:30Uhr EINLASS: 20UHR VVK: 12.00 €

Über vier Jahrzehnte reichen die Wurzeln von Punkrock in der Musikgeschichte mittlerweile zurück, aber die Welt ist noch immer nicht in Ordnung...

SHORELINE haben deswegen mit ihrem neuen Album GROWTH (04.02.2022 / End Hits Records) eine Platte geschrieben, die das Genre so gegenwärtig wie lange nicht mehr klingen lässt, indem sie die Ängste und Zerwürfnisse einer ganz neuen Generation transferiert. Shoreline repräsentieren die Lebenswelt einer gesellschaftlichen Gruppe, die sich in ihrer Zukunft und ihrer Gegenwart so viel zu sorgen hat, dass sie gar nicht anders kann, als aktiv dagegen zu kämpfen. GROWTH reflektiert so über die Klimakrise, kritischen Konsum, aber auch sehr persönliche Perspektiven und Erfahrungen mit anti-asiatischem Rassismus, die Sänger Hansol Seung auf dem Langspieler verarbeitet. Die Platte ist der Versuch eines jungen Menschen, nicht daran zu zerbrechen, dass Persönliches heutzutage stets auch politisch ist.

Dass Shoreline in ihrem Genre und ihrer Szene gefestigt sind, haben sie längst bewiesen: Über 200 Shows hat die Band in ganz Europa gespielt, unter anderem als Support für BASEMENT, SPANISH LOVE SONGS, BOSTON MANOR oder HOT WATER MUSIC. Auf GROWTH zeigt sich mit all dieser Erfahrung im Rücken eine Band, die musikalisch so gefestigt ist wie nie. Zusammen mit ihrem Produzenten Jochen Stummbillig (Kaputtmacher Musikproduktionen) entwickelten Shoreline über ihre erste EP “You Used To Be A Safe Place” (2018) und das Debütalbum “Eat My Soul” (2019, beide: Uncle M) eine konkrete Vorstellung des ambivalenten Sounddesigns ihrer neuen Platte: schwere Drums werden von nahezu cleanen Gitarren umgarnt, während zeitgenössische Pop-Passagen die moderne Hardcore/Punk-Produktion immer wieder hymnisch durchbrechen. Auf GROWTH sind darüber hinaus zahlreiche Gäste zu hören, die unterschiedlicher kaum sein könnten: die Punkbands NERVUS und SMILE AND BURN, der US-amerikanischer Indie-Artist KOJI und die Hardcore-Legenden BE WELL sind mit Featureparts vertreten. Sie komplettieren das Album musikalisch perfekt und spiegeln gleichzeitig den Zeitgeist der Band perfekt wider: natürlich gewachsene Vernetzung, Solidarität und Empowerment. 

VVK: 12 € an allen bekannten VVK stellen
Originalkarten exklusiv im Underdog Recordstore

Ähnliche Veranstaltungen

Bild des Die Ärzte-Party Events
23:00h Fri, 01.07.

Die Ärzte-Party

DJ Wulf spielt Euch die größten Ärzte-Hits der Bandgeschichte, sprich der letzten 40 Jahre!

  • AK: 8.00 €
Zum Event
Bild des DIZTORT // SKOURGE Events
19:00h Thu, 14.07.
live

DIZTORT // SKOURGE

Nachdem Diztort aus Kalifornien in den letzten Jahren mit einem Vier-Song-Demotape im Gepäck auf zahlreichen Konzerten, Touren und Festivals in den USA für Furore gesorgt haben, melden sie sich nun mit einer LP ("Hell Is...") und einer brandneuen EP ("Break Me Out") im Gepäck zurück.

Bild des Rong Kong Koma Events
20:00h Einlass: 19:00h Sat, 12.11.
live

Rong Kong Koma

Verspielt und tanzbar, punkig und hart zugleich. Die fluffige Instrumentierung erzeugt eine durchweg positive Grundstimmung, während der kratzige Gesang von Sänger und Multiinstrumentalist Sebastian Kiefer RONG KONG KOMA erdet und die Band meilenweit vom Mainstream rückt. So entstand ein erstes Album, dasmühelos mit den Polaritäten des Lebens spielt.

  • VVK: 18.30 €
Zum Event

Häufig gestellte Fragen

Welche Musik läuft auf dem Konzert 'Shoreline // Still Talk'?

Die Musikrichtung ist Hardcore, Post-Hardcore und Punk.

Wann geht das Konzert los?

Am 26.10.22 um 20:30 Uhr geht's los. Einlass ist ab 20 Uhr.

Wie sind die Getränkepreise im Tsunami Club?

Früh und Mühlen Kölsch bekommst du bei uns für 2,90 € die Flasche, einen Longdrink für 7 € und einen Gin Tonic ab 7 € (Getränkepreise können abweichen).

Kann ich bei Euch mit Karte zahlen?

Bei uns kann man nur mit Bargeld zahlen. Spontan Geld abheben kannst Du jedoch am Chlodwigplatz, der ist keine Gehminute entfernt und dort gibt es Geldautomaten von verschiedenen Banken.

Kann ich den Tsunami Club privat oder für eigene Konzerte und Parties mieten?

Logisch, denn unser Club ist dein Club! Alle Informationen dazu findest Du unter Booking.

Darf ich meine Kamera mit auf die Veranstaltungen nehmen?

Professionelle Kameras sollten bitte an der Garderobe abgegeben werden. Fotos können natürlich mit dem Smartphone gemacht werden, jedoch fragt bei fremden Club-Besuchern nach, ob sie damit einverstanden sind, wenn sie mit auf dem Foto sind. Zudem macht die Nacht mehr Spaß, wenn man sie nicht durch eine Linse erlebt.

Ist der Tsunami Club barrierefrei?

Da der Tsunami Club sich im Untergeschoss befindet, ist unser Club leider nicht barrierefrei.

Gibt es eine Garderobe?

Natürlich - direkt am Eingang können Jacken und Taschen gegen eine kleine Gebühr abgegeben werden.

Darf ich im Club Zigaretten oder E-Zigarette rauchen?

Da müssen wir Dich leider enttäuschen, aber es ist bei uns jederzeit möglich, vor der Tür eine rauchen zu gehen. Hier bitten wir jedoch um Verständnis, dass die Getränke drinnen bleiben müssen. Diese können vor der Tür in einem Regal abgestellt werden. Zudem gilt die Nachtruhe ab 22 Uhr - umso lauter können wir im Club sein.